Reifenfüller mit Pistolengriff und Manometer

Teilenummer 192034

• Der Reifenfüller mit Pistolengriff und Manometer verfügt über einen Stahlauslöser mit PVC-Überzug für Rutschfestigkeit
• 86 mm (3-3/8“) Manometer (0-7 Bar/100 psi) mit stoßfester Gummimanschette, die das Manometer vor Korrosion, Stößen und Schlägen schützt
• Der Pistolengriff-Reifenfüller mit Manometer ist mit einem verstärkten geformten Nylongehäuse konstruiert
• Der Reifenfüller mit Pistolengriff und Manometer ist mit schwenkbaren Manometern für jede Winkelablesung ausgestattet und kann zur Aufbewahrung flach sein
• Erhöhte Sicherheit und weniger Zwischenfälle im Zusammenhang mit Reifen


Produktdetail

Artikelnummer 192034
Lesereinheit Messuhr
Chuck-Typ Aufstecken
max.Inflation 100 psi / 700 kPa / 7 bar
Skala psi/kPa/bar
Einlassgröße 1/4" NPT / BSP-Innengewinde
Schlauchlänge 15,7 Zoll (400 mm)
Gehäuse Technischer Kunststoff
Abzug Beschichteter Stahl mit PVC-Griff
Genauigkeit +/- 2 %
Abmessung (mm) 274 x 104 x 38
Gewicht 0,5 kg
Operation aufblasen, entlüften, messen
max.Luftdruck 200 psi / 1300 kPa / 13 bar / 14 kgf
Ablassventil Kombi-Trigger
Bereitgestellt von 2 x AAA (enthalten)

Mehr Details

86 mm (3-3/8“) Manometer (0-7 Bar/100 psi) mit stoßfester Gummimanschette, die das Manometer vor Korrosion, Stößen und Stößen schützt.

Schwenkbare Messgeräte für jede Winkelablesung und können zur Aufbewahrung flach sein.

 

Extra große Pistole aus verstärktem, geformtem Nylon und Stahlabzug mit PVC-Abdeckung, bietet eine bequeme Bedienung.

Aufhängeschlaufe für einfache Aufbewahrung und Zugriff überall in Ihrem Geschäft.

Tipps zum Aufpumpen von Reifen

• Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck.Einmal pro Woche ist am besten, aber nicht weniger als einmal im Monat und immer vor jeder langen Autofahrt.
• Verwenden Sie ein hochwertiges Manometer.Messuhren und digitale Messgeräte sind genauer und kosten 10 bis 20 US-Dollar.
• Halten Sie sich an den empfohlenen Reifendruck des Fahrzeugherstellers und nicht an den in die Seitenwand des Reifens eingeformten Druck.
• Prüfen Sie den Druck vor Fahrtantritt, wenn die Reifen ruhen und nicht heiß sind.
• Eine erhöhte Druckanzeige (normalerweise 2 bis 6 psi höher) ist normal, wenn Reifen heiß sind.
• Falls vom Fahrzeughersteller empfohlen, erhöhen Sie den Reifendruck beim Abschleppen, Transportieren schwerer Lasten oder ausgedehnter Autobahnfahrten.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns