Kommerzieller Reifenfüller mit Messgerät

Teilenummer 192048

• Vollständig ausgestattet mit einem Gehäuse aus Zinkdruckguss mit einer robusten mattschwarzen Pulverbeschichtung
• Schutzhülle über der Messuhr zum Schutz vor Stößen, widersteht dem harten Einsatz in der heimischen Garage oder im gewerblichen Geschäft.
• Push-to-Inflate Lufteinfüll-Daumenauslöser und eingebautes Entlüftungsventil zum schnellen Entlüften von zu stark aufgepumpten Reifen
• Hochpräzises Messgerät mit Metallgehäuse, kalibriert 10 – 220 PSI.
• 1/4” NPT-Einlass, BSP-Gewinde ebenfalls erhältlich
• Doppelkopf-Spannfutter macht das Reifenventil besser zugänglich.
• 5 Fuß flexibler Gummischlauch mit drehbarem Luftfutteranschluss


Produktdetail

Artikelnummer 192048
Lesereinheit Messuhr
Chuck-Typ Doppelkopf-Luftfutter
max.Inflation 220 PSI / 15 bar / 1.500 kpa
Skala PSI, Bar, kpa
Einlassgröße 1/4" NPT / BSP-Innengewinde
Schlauchlänge 5 Fuß (1,5 M)
Gehäuse Druckguss aus Zinklegierung
Abzug Beschichteter Stahl
Genauigkeit +/- 2 %
Operation Aufblasen, messen
max.Luftdruck 230 PS
Ablassventil Individuelles Ventil

Mehr Details

Der Ventilmechanismus und die Armaturen aus massivem Messing bieten jahrelang zuverlässigen Service

Ergonomischer Design-Hebelabzug für freundlichen Griff.

1/4” NPT-Einlass, BSP-Gewinde ebenfalls erhältlich

Aufsteckbares Luftfutter mit drehbarem Anschluss, um ein Abknicken und Verdrehen zu vermeiden

Warum brauchen Sie ein Reifendruckmessgerät?

Richtig aufgepumpte Reifen sind absolut unerlässlich, um einen optimalen Kraftstoffverbrauch und eine reibungslose Fahrt zu erreichen.Nicht genug Luft in den Reifen bedeutet, dass mehr Energie erforderlich ist, um diese Räder herumzuschieben, was zu einem schlechten Kraftstoffverbrauch führt.Wenn Sie sie jedoch zu stark aufpumpen, leidet Ihre Fahrqualität.Es ist auch zu beachten, dass falsch aufgepumpte Reifen zu einem Platzen führen können, und dafür hat niemand Zeit.

Die NHTSA empfiehlt, Ihren Reifendruck jeden Monat zu überprüfen, auch wenn Ihr Auto über ein Reifendrucküberwachungssystem verfügt.Viele Systeme zeigen keinen Druckverlust an, bis sie einen starken Druckverlust und einen Abfall des akzeptablen Druckbereichs erkennen.Es besagt, dass Reifen jeden Monat bis zu einem psi verlieren können, daher ist es wichtig, sie regelmäßig auf den richtigen Reifendruck zu überwachen.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns